Jahresbericht der Präsidentin 2018

Dankbar, aber auch ein wenig mit Stolz, schaue ich auf unser Jubiläumsjahr 2018 zurück.

Dankbar, weil all das ohne EUCH nicht möglich gewesen wäre, unseren Verein über die letzten 10 Jahre und bis heute Aktiv und in Schwung zu halten: 

Treue und neue Mitglieder, einen motivierten Vorstand, freiwillige HelferInnen und engagierte Menschen, die sich ideell und finanziell für uns einsetzten, machten dies möglich!

Stolz auf unsere tolle Zusammenarbeit im Vorstand, dessen Ideen nie ausgehen und auch nach Jahren weder müde oder gelangweilt sind. Stolz auch, dass alle unsere Anlässe immer stattfinden, bei jedem Wetter und ganz egal, wie viele Anmeldungen es sind. Nach jedem Anlass und jeder Sitzung, bin ich wieder auf’s Neue motiviert und inspiriert, was man noch besser machen kann.

Projekte (- oder wie intensiv-kids zum Film kam)

Das Pilotprojekt Selbsthilfefreundliche Gesundheitsinstitutionen dauert weiter an: Die Zertifizierung des UKBB’s, - die Erste in der Schweiz - soll Anfangs 2019 unter Einbezug der Medien mit anschliessendem Apéro stattfinden. 

Im Kooperationsdreieck wird das UKBB neu von Alexander Hartmann & Patrizia Kasman (bisher Cornelia Sidler) vertreten. Zu diesem Projekt wurde im Juni einen Film mit allen involvierten in diesem Kooperationsdreieck (Zentrum Selbsthilfe, UKBB und intensiv-kids) gedreht, die das Projekt und ihre Rolle vorstellten. Die Film wurde am 06. November 2018 am 2. Nationalen Tag der Selbsthilfe in Biel zum 1. Mal vorgestellt. 

Link zum Film

Im Projekte des Vereins Mehr Leben, dass die Planung und Realisierung eines generationenübergreifenden Palliativzentrums in Basel anstrebt, vertreten Pierino Avoledo und ich als Vertretung von intensiv-kids das Ressort der Kinder. Um Spendegelder zu generieren und auf den Verein aufmerksam zu machen, wurde vor Weihnachten einen Kurzfilm mit Nora Lauber in der Hauptrolle gedreht. Dieser wurde auf diversen Kanälen wie youtube und instagram mit Erfolg verbreitet. 
Link zum Film

Sarah Fischer, hatte am 3. Dezember 2018 bei SRF in der Sendung Pulsmit ihrer Familie einen grossen Auftritt und machte auf die fehlende Entlastung für Familien mit schwerstkranken Kindern aufmerksam.
Link zum Film

Rückblick Events

Im Mai trafen wir uns zu einer exklusiven Zoo Nacht in Basel, wo uns die Tierpfleger auf zwei Führungen hinter die Kulissen mitnahmen. Wir alle waren über die vielen Teilnehmern überrascht und füllten im Anschluss die Pizzeria bis auf den letzten Platz.

Auf der neuen Terrasse des Rehab in Affoltern a. Albis und bei hochsommerlichen Temperaturen fand im Juni unser Grillplausch statt: Mit der legendären Zaubershow von Steffeli, blaue Zuckerwatte, grosse Seifenblasen und bunte Ballone mit guten Geburtsgaswünschen der Kinder und Eltern, verbrachten wir einen herrlichen Nachmittag. Dank lieben Ballonfreunden fanden fast ein Dutzend Ballonkarten wieder zu uns zurück. Zum Abschluss gab es von Judith Wieland eine private Führung durch den Neubau „Mäxi-Kubus“.

Das 2-tägige Fun-Weekend Europaparkim September war natürlich das Highlight dieses Vereinsjahr! Bequem im barrierefreien Eurobus ging‘s los nach Rust – Kinder & Geschwisterkinder und auch wir Eltern hatten viel Spass und konnten bei schönstem Wetter den Park und die Hotelanlagen geniessen. Wir danken im Besonderen der Helvetia Versicherung für den grossen Batzen, welcher uns diese aussergewöhnliche Auszeit ermöglicht haben.

Seither werde ich immer wieder gefragt „Wenn gömer wieder in Europapark??“

Alle Jahre wieder, aber jedes Mal einfach anders war der Halloween-Höckin Birrhard. Mit verschiedenen lustigen Spielen von PluSport, einer grossen Auswahl an Crépes und natürlich mit viel Süssem & Saurem ging es etwas laut aber ganz stimmig in der Turnhalle zu und her! Herzlichen Dank an die Walter, Ruedi & Emma Brändli-Stiftung, welche speziell diesen Anlass unterstützt hat.

Im Weiteren organisierte Sarah Fischer für uns Eltern freie Eintritte in den Zirkus Ohlàlà, wo wir uns einmal ohne Kinder amüsieren durften.

Zum krönenden Abschluss vom Vereinsjahr gab es in der Weihnachtszeit weitere freie Eintritte in den Zirkus Salto Natale für die ganze Familie.

Eltern-Oase

Auch nach 6 Jahren Eltern-Oase gehen uns die Themen und Referenten nicht aus. Mit dem Thema „Resilienz“ und Autismus“ füllten wir fast die ganze Aula des UKBB’s. Patrizia Kasman und ich sind sehr froh, dass wir jetzt Unterstützung von Beat Loosli, Geschäftsleiter Cerebral bekommen haben. Während Cornelia Sidler ihren vorzeitigen Ruhestand geniesst, haben wir bereits wieder ein tolles Programm für das Jahr 2019 zusammen gestellt. Somit sind wir wieder komplett!

Forum „das andere kind“

Seit Dezember 2004 wurde das Forum von Flavia Kälin gegründet und betreut. Jetzt durften wir es übernehmen. Nach einigen Startschwierigkeiten wie etwa die Umstellung auf unseren Server, die Aktualisierung auf die neuste Version, wo Charly Kämpf & Ewald Trixl Stunden damit verbrachten, läuft es wieder und wird  - hoffentlich - auch rege benutzt. Bea Pfister versorgt das Forum weiterhin mit neuen Beiträgen. Herzlichen Dank !

Dieses Jahr wurden Newsletterin Papierform an die Mitglieder und Interessierten verschickt. Vielen Dank an Beat Lauber und alle Involvierten für die interessanten Beiträge und Fotos.

Sandra De Luca versorgte das ganze Jahr über die Geburtstagskindermit Glückwunschkarten und Schokolade per Post. Grosses Dankeschön!

Im Dezember gab der Musikverein Trubschachen/Langnauein wunderbares Wohltätigkeitskonzert. Eines der Besten, sagte man, aber auf jeden Fall das Letzte unter der Leitung von Ulrich Trösch und des Präsident Heinz Wittwer, die Beide an diesem Abend verabschiedet wurden. Wir sind sehr dankbar, dass wir zusammen mit der Multiple Sklerose Gesellschaft Oberemmental bereits zum 4. Mal als Empfänger berücksichtigt wurden.

Ausblick

Wir machen unermüdlich weiter um Eltern und Kinder in ihrem beschwerlichen Alltag zu unterstützen. Wir sagen Dankeschön und würden uns über ihre Treue und Unterstützung sehr freuen, damit wir auch in Zukunft unsere Vereinsarbeit fortsetzten können.

Termine 2019:

15. Juni 2019: Grillplausch in Affoltern a. Albis

05. September 2019: Time-out für Eltern in Olten

19. Oktober 2019: Herbstevent Sensorium Rüttihubelbad

Wir halten sie auf dem Laufenden unter: www.intensiv-kids.ch

Im Februar 2019 / Sibylla Kämpf